Alle Termine als pdf zum Herunterladen: Termine 2022

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fantasy – kleiner Troll oder Hexe

2. September - 4. September

Veranstaltung Navigation

Wer ist ihnen nicht schon irgendwo begegnet? Ein Huschen im Augenwinkel, ein leises Kichern… Doch leider begegnet man ihnen immer seltener, da die moderne Zivilisation sie mehr und mehr in ihre Verstecke in Wald, Erde, Wiese und Gemäuer zurückgedrängt hat. 

Es soll sogar Menschen geben, denen das Aussehen der Trolle und Hexen gänzlich unbekannt ist! Das wollen wir ändern.

Trollen und Hexen werden oft böse Eigenschaften nachgesagt. Das scheint jedoch nur für die zu gelten, die auf dem Blocksberg tanzen oder sich in den nordischen Wäldern tummeln. Die in den Süden ausgewanderten wurden wahrscheinlich ob ihrer Freundlichkeit dort im hohen Norden des Landes verwiesen. Ob das so bleiben wird werden wir an unserem Kurswochenende sehen…

Wir arbeiten mit der Filznadel, mit Wasser und Seife und lassen die Charaktere dann mit Nadel und Faden entstehen. Also für jeden was dabei.

Details

Beginn:
2. September
Ende:
4. September

Veranstalter

Die Filzlaus Beate Bossert
Telefon:
07191-52172
E-Mail:
info@diefilzlaus.de
Webseite:
www.diefilzlaus.de

Veranstaltungsort

Das Filzlaus-Atelier in Auenwald-Unterbrüden
Hügelstr. 17
Auenwald, 71549 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
07191 52172
Webseite:
www.diefilzlaus.de

Alle Termine als pdf zum Herunterladen: Termine 2022

Kurse in Auenwald

Anmeldung und Ort

Beate Bossert, Hügelstraße 17, 71549 Auenwald – Unterbrüden, Tel. 0 71 91 – 5 21 72, info@diefilzlaus.de

Kursgebühr 80.-€ pro Tag, inkl. Mittagessen, zuzüglich Materialkosten (Übernachtungsmöglichkeit auf Anfrage)

Kursgebühr für individuelle Einzelstunden/-tage auf Anfrage

Kurszeiten

bei ganztägigen Kursen 10 bis 17 Uhr

Für die Kurse in Auenwald bitte ich um verbindliche Anmeldung bis 2 Wochen vor Kursbeginn.

Anfragen und Anmeldungen bitte direkt an die beim jeweiligen Kurs angegebene Adresse.

Alle Termine ohne Gewähr, aktuelle Infos auf www.diefilzlaus.de